stock-photo-smart-home-control-digital-devices-modern-technology-748406023_
SMART HOME SECURITY

VTRUST gibt Ihnen die Kontrolle über Ihre Digitale Privatsphäre zurück!

Viele – ja auch Sie – haben bereits ein digitales vernetztes Zuhause. Egal welche Geräte, oder welche Technologie Sie nutzen, die Vernetzung bedeutet immer:

Ihre privaten Daten verlassen das Haus!

Wissen Sie, wann welche Daten das Haus verlassen bzw. wann welche Geräte mit wem kommunizieren? Haben Sie noch die Kontrolle?

VTRUST entwickelt innovative Werkzeuge für Sie, die den Datenverkehr in Ihrem digitalen Zuhause sichtbar machen …

und gibt Ihnen die Kontrolle über Ihre digitale Privatsphäre zurück.

Die VTRUST-Story

Unsere Beweggründe

Aus unterschiedlichsten Standpunkten heraus haben wir uns mehrfach gefragt, warum so wenige Menschen wissen, dass sie bereits in einem smarten Zuhause wohnen und warum so wenige Menschen ihr digitales Zuhause beim Einsatz von smarter vernetzter Technologie schützen, obwohl sie tief im innern skeptisch bezüglich der Datensicherheit oder gegenüber den Herstellern sogenannter Smart-Devices sind.

Wir haben festgestellt, dass es zwar Unmengen an Produkten für den physischen Einbruchschutz, wie Überwachungskameras, Fenster- und Türkontakte sowie smarte Schließsysteme auf dem Markt gibt,

… aber keine praktikablen Lösungen für den digitalen Einbruchschutz für Privatanwender.

Vor allem Produkte oder Werkzeuge, die dem Endanwender ohne Fachwissen alleine die Kontrolle und Überwachung der eigenen digitalen Sicherheit im Zuhause ermöglichen, fehlen vollständig.

Selbst entwickelte Ansätze und Lösungen, basierend auf unserem Expertenwissen, haben bewiesen, dass wir selbst die Möglichkeit haben unser digitales Zuhause zu schützen und zu kontrollieren, wenn wir geeignete Werkzeuge dafür haben. Daraus entstand die Idee diese Werkzeuge und das Knowhow allen Anwendern zugänglich zu machen.

Unsere Mission

Wir haben VTRUST gegründet, weil wir an das Recht der Menschen auf Transparenz und Selbstbestimmung glauben, das auch für das digitale Ich oder die digitale Privatsphäre eines jeden Menschen gilt bzw. gelten sollte.

Mit VTRUST wollen wir die Werkzeuge in Form von Dienstleistungen und Produkten zur Verfügung stellen, welche die Endanwender, auch ohne Expertenwissen, dazu befähigen Transparenz in den digitalen Datenverkehr Ihres Zuhauses zu bringen und selbst die Kontrolle über die eigene digitale Privatsphäre zu übernehmen.

VTRUST lebt Datenschutz und nimmt die Aufgabe an, der unabhängige digitale Verbraucherschützer für alle Menschen in der immer mehr smarten und vernetzten Welt zu werden.

Die Gründer

Bastian Heilos
Geschäftsführer
Michael Steigerwald
Geschäftsführer
Andre Keller
Vertrieb und Kommunikation
Bastian Heilos
Geschäftsführer | Dipl. Ing. Elektrotechnik Energie, Elektronik, Umwelt
Das Themen IoT und Smart-Home interessieren ihn sehr – hier ist er schon immer ein großer Skeptiker, was die Datensicherheit und Kontrolle angeht, sodass er auf den privaten Einsatz von IoT-Devices bisher eher verzichtet hat. Mit VTRUST möchte er das ändern und somit auch allen anderen Skeptikern die Türen zur Smart-Home-Welt öffnen. Bei VTRUST ist er als Geschäftsführer tätig und bringt seine langjährige IT-Projektmanagement-Erfahrung bei der kaufmännischen und strategischen Umsetzung der VTRUST-Produkte ein.
Michael Steigerwald
Geschäftsführer | Dipl. Ing. Elektro- und Informationstechnik
Seit Jahren beschäftigt er sich mit dem Thema „Smart Home“ und setzt diese Technik auch privat in großem Umfang ein. Seine Hacker-Expertise und sein Knowhow aus eigenen Hard- und Software-Entwicklungen ermöglichen ihm die Gewährleistung der IT-Sicherheit im eigenen Zuhause. Dies will er mit VTRUST auch allen anderen Smart-Home-Usern ermöglichen. Bei VTRUST ist er als Geschäftsführer tätig und bringt seine Erfahrungen im Bereich Hard- und Software-Reverse-Engineering und Sicherheitsevaluierung bei der konzeptionellen und technischen Umsetzung der VTRUST-Produkte ein.
Andre Keller
Beteiligter Berater | Vertrieb und Kommunikation - Dipl. Wirtsch.-Ing.
Andre Keller begleitet als Berater, Technologiepartner und Rechenzentrumsbetreiber seit über 20 Jahren Einrichtungen des Sozialen und Medizinischen Bereichs, sowie mittelständische Unternehmen und Verbände. Als Datenschutzexperte konzentriert er sich aktuell auf den Themenkomplex Smart Home im Verhältnis zur Sicherstellung und Erhaltung größtmöglicher Datenhoheit für Anwender beim Einsatz von IoT-Technologie. Bei VTRUST fungiert er als beteiligter Berater und kümmert sich vorrangig um Datenschutz, Marketing und Strategie und wird im weiteren Verlauf vorrangig für Vertrieb und Kommunikation der VTRUST-Produkte zuständig sein.
stock-photo-team-job-photo-young-businessmans-crew-working-with-new-startup-project-in-modern-loft-generic-387274792_

Ein starkes Team

VTRUST arbeitet mit einem stetig wachsenden Team aus Hackern, Hard- und Software-Entwicklern, Wissenschaftsjournalisten, Kommunikations- und Produktdesignern, Marketingexperten, Startup-Coaches und weiteren Teammitgliedern zusammen.
Im VTRUST-Team sind alle Menschen und Partner willkommen, die die VTRUST-Idee teilen und die VTRUST auf dem Weg zum digitalen Verbraucherschützer begleiten und unterstützen wollen.
VTRUST Produkte und Lösungen

Was wir machen

Neben dem allgemeinen Angebot an Beratungsdienstleistungen aller Art für Datenkommunikation, Datenschutz und IT-Sicherheit arbeitet VTRUST zur Zeit speziell an der Entwicklung von zwei Hardware-Produkten, die den Endanwender mit Hilfe innovativer und patentfähiger Technik dazu befähigen, sein digitales Zuhause selbst zu kontrollieren und die eigene digitale Privatsphäre zu schützen.

Produkt-Release

Die Markteinführung beider Produkte ist für das Jahr 2019 geplant. Näheres zu den Produkten zu gegebener Zeit an dieser Stelle bzw. auf den entsprechenden Produkt-Websites.